Inspirationen

Foto

Sir Ken Robinson - How schools kill creativity

Diese Beispiele zeigen, dass Kinder bereit sind, etwas zu riskieren. Wenn sie es nicht wissen, probieren sie es einfach. Nicht wahr? Sie haben keine Angst, etwas falsch zu machen. Ich will damit nicht sagen, dass etwas falsch zu machen bedeutet, kreativ zu sein. Wir wissen aber, dass wer nicht bereit ist einen Fehler zu machen nie etwas wirklich Originelles schaffen wird. Wenn man nicht bereit ist, Fehler zu machen. Und wenn sie erst erwachsen sind, haben die meisten Kinder diese Fähigkeit verloren. Sie haben Angst, Fehler zu machen.

mehr
 
Foto

Arno Stern und der Malort

Es kommt nicht in Frage, dass mein Enkelkind in die Schule geht.

mehr
 
Foto

cumbeln

tun oder lassen

mehr
 
Foto

Charly Chaplin an seinem 70sten Geburtstag

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit,
zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin
und dass alles, was geschieht, richtig ist…

mehr
 
Foto

Slam des Jahres

Ich habe dem nichts hinzuzufügen.... eine junge Psychologie-Studentin beslamt den Moment ...

mehr
 
Foto

Mani Matter für mich (ups?)

Ich liebe ihn ....

mehr
 
Foto

Fürs Leben lernen

„Life is a choice. It is YOUR life. Choose consciously, choose wisely, choose honestly. Choose happiness.“

mehr
 
Foto

Burkhardt Kiegeland

Worauf es ankommt: Dieses Leben vollständig anzunehmen und mit Herz und Verstand zu erfüllen.

mehr
 
Foto

Aufruf zur Revolte

Unser Text ist keine Analyse, aber auch kein unbeherrschter Wutausbruch. Er ist ein Aufschrei, geboren auch aus unserer Erfahrung jahrelangen Bloggens und der Auseinandersetzung mit Freunden und Feinden unserer Ideen. Und er ist der Konsens, der
aus einem mehr als zehn Jahre überspannenden Gedankenaustausch beider Autoren erwachsen ist ...

mehr
 
Foto

Wenn ich mein Leben nochmal ....

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte,
im nächsten Leben würde ich versuchen,
mehr Fehler zu machen.

Ich würde nicht so perfekt sein wollen,
ich würde mich mehr Entspannen…

mehr
 

no öppis

»Verantwortung übernehmen heißt, für jede getroffene Entscheidung bereit zu sein zu sterben.«

 

Vera F Birkenbihl

PTZ